Stiftung "Instrumente für Talente"

Jedes Jahr bringt Oberösterreich junge hochbegabte Musiker und Musikerinnen heraus. Erfolge bei landesweiten, nationalen und internationalen Wettbewerben sind an der Tagesordnung und sprechen für die Qualität im Landesmusikschulwerk und in der Anton Bruckner Privatuniversität. 

Sehr oft müssen junge Talente ihre Fähigkeiten auf Instrumenten darbieten, die ihrer Leistung nicht gerecht werden. Viele Eltern investieren alle Ersparnisse und stoßen dennoch bald an ihre Grenzen. 

Die gemeinnützige Stiftung "Instrumente für Talente" wurde gegründet, um herausragenden jungen oberösterreichischen Musikerinnen und Musikern die Chance zu bieten, ihre Begabung voll auszuschöpfen, indem ihnen gute Instrumente leihweise zur Verfügung gestellt werden. 

Vergabevoraussetzungen:

Für die Förderung kommen herausragend talentierte Nachwuchsmusiker/innen und erfolgreiche junge Künstler/innen bis zum Alter von 25 Jahren in Frage. Sie müssen in Oberösterreich leben (Wohnsitz) oder aus Oberösterreich stammen und in nachhaltiger Beziehung zum oberösterreichischen Musikleben stehen. Die Qualifikation der Interessenten sollte durch erfolgreiche Teilnahme an einem für die jeweilige Altersgruppe vorgesehenen Wettbewerb nachgewiesen werden. 

Die Instrumente bleiben im Eigentum der Stiftung oder der Leihgeber und werden von der Stiftung kostengünstig versichert. Die Prämie ist vom Stipendiaten zu tragen. 

Sie möchten sich um ein Leihinstrument bewerben?

Bitte teilen Sie uns Ihr Interesse über unser Kontaktformular mit!

Frau Ulrike Cuchiero wird sich gerne mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Vergabemöglichkeiten zu besprechen.