Datenschutzerklärung

 

  1. Allgemeines

  2. Speicherung und Verwendung von Daten durch Ihren Besuch auf unserer Website

  3. Erhebung, Verarbeitung, Verwendung und Speicherung personenbezogener Daten

    1. Kontaktanfragen

    2. Mitgliedschaft

    3. Veranstaltungsanmeldung

  4. Zugriffsrecht, Korrektur und Widerspruch

  5. Homepage-Provider

  6. Social Media Plugins

  7. Cookies

  8. Kontakt

1. Allgemeines

Wir nehmen die Themen Datenschutz und Vertraulichkeit sehr ernst und folgen den geltenden nationalen und europäischen Datenschutzvorschriften. Deshalb möchten wir Sie mit dieser Erklärung über Maßnahmen zum Datenschutz in Kenntnis setzen und darüber informieren, welche Daten wir gegebenenfalls speichern und wie wir diese Daten verwenden.

 

2. Speicherung und Verwendung von Daten durch Ihren Besuch auf unserer Website

Als Besucher auf unserer Website bleiben Sie anonym. Die Daten, die wir speichern und analysieren, werden ausschließlich zu statistischen Zwecken verwendet, damit wir beispielsweise unsere Dienstleistungen kontinuierlich verbessern können. Zu den Daten, die wir auf unseren Servern speichern, gehören der Name Ihres Internet-Serviceanbieters, die Website, über die Sie uns besuchen, die Merck-Webseiten, die Sie angesehen haben, Ihre IP-Adresse sowie Datum und Dauer Ihres Besuchs.

 

 

3. Erhebung, Verarbeitung, Verwendung und Speicherung personenbezogener Daten

Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten nur, wenn Sie mit uns in Kontakt treten wollen (Kontaktformular), dem Verein beitreten (Formular Beitrittserklärung) oder sich für eine Veranstaltung anmelden.  Ihre Zustimmung zur Datenverarbeitung geben Sie im Rahmen einer Anmeldung, indem Sie ein entsprechendes Formular ausfüllen oder uns eine E-Mail senden oder Anfragen an uns richten. Sofern keine anderslautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen, verwenden wir Ihre persönlichen Daten nur zu den Zwecken, für die Sie Ihre Einwilligung erteilt haben.

Ihre persönlichen Daten werden von uns nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies für die Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienstleistung erforderlich ist oder Sie uns Ihre Zustimmung dazu erteilt haben.

 

3.1 Kontaktanfragen

Sofern Sie per Kontaktformular oder E-Mail mit uns in Kontakt treten, werden die dabei von Ihnen angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung.

3.2 Mitgliedschaft

Mit Ihrem Beitritt schließen Sie mit uns einen Mitgliedschaftsvertrag ab. Zum Zwecke der Erfüllung der Vereinsaufgaben gemäß unseren Vereinsstatuten verarbeiten wir von Ihnen folgende personenbezogene Daten: Name|Geburtsdatum|Anschrift|E-Mail-Adresse|Telefonnummer.

Durch ihre Mitgliedschaft und die damit verbundene Anerkennung dieser Satzung stimmen Sie der • Speicherung • Bearbeitung • Verarbeitung • Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Erfüllung der Aufgaben und Zwecke des Vereins zu.

 Ihre Daten werden für die Dauer der Mitgliedschaft bei uns gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Für den Fall Ihres Austritts aus dem Verein werden Ihre Daten zur Erfüllung unserer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht für die gesetzlich vorgeschriebene Dauer (in der Regel 7 Jahren bzw. aufgrund der Auflagen mancher öffentlicher Förderstellen 10 Jahre) gespeichert.

3.3 Veranstaltungsanmeldung

Auf unserer Webseite können Sie sich für Veranstaltungen anmelden. Um Ihre Anmeldung bearbeiten zu können, erheben und verarbeiten von Ihnen je nach Veranstaltung personenbezogene Daten. Name|Geburtsdatum|Anschrift sind dabei mindestens Pflichtfelder. Telefonnummer sowie E-Mail Angaben können freiwillig angegeben werden. Wir behalten uns vor, Informationen mittels Pflichtfeldern einzuholen, wenn sie für die optimalen Planung der Veranstaltung notwendig sind. Dies wären zum Beispiel Informationen zu Essenswünschen, Zimmerwünschen, Bekanntgabe von Allergien, Musikschule, Instrument und Lernjahren. Mit ihrer Anmeldung akzeptieren sie unseren datenschutzrechtlichen Hinweis. Nach Ihrer Anmeldung sammeln und speichern wir die Daten (bei Nutzung des Online-Formulars wie im Punkt „Homepage-Provider“ beschrieben). Zur weiteren Verarbeitung werden ihre Daten in unsere lokale Datenbank übertragen. 

Wir verwenden Teilnehmerdaten zur Organisation der Veranstaltung, insbesondere drucken wir einige der Daten (Name) auf Ihrem Namensschild ab, geben wir einige der Daten (Name, Telefonnummer) an die BetreuerInnen der Veranstaltung vor Ort weiter, nutzen wir ggf. Ihre Kontaktdaten (Name, E-Mail-Adresse) zum Versand von veranstaltungsrelevanten Materialien (z. B. Informationsschreiben, Evaluation), geben wir Ihre Daten (Name, Geburtsdatum, PLZ, Essenswunsch) bei Unterbringung an das Veranstaltungshaus/Seminarhotel weiter, soweit dies zur Erbringung der Leistung notwendig ist.

Ihre Daten werden gemäß unserer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht für die gesetzlich vorgeschriebene Dauer gespeichert.

 

4. Zugriffsrecht, Korrektur und Widerspruch

Sie haben das Recht, Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten einzusehen und zu korrigieren; außerdem können Sie Ihre Zustimmung zur künftigen Verwendung Ihrer Daten jederzeit widerrufen. Hierzu genügt eine E-Mail an folgende Adresse: streichervereinigung@aon.at

5. Homepage-Provider

Wir nutzen die Dienste des Homepage-Providers Wix.com Ltd., Namal 40, 6350671 Tel Aviv, Israel. Nachfolgend "wix.com" genannt. Der Sitz in Europa: Wix.com Luxembourg S.a.r.l., 5 Rue Guillaume Kroll, L - 1882 Luxembourg. Anfragen zu EU-Datenschutzgrundverordnung können Sie auch an privacy@wix.com richten. Wir sind somit Nutzer von Wix.com, wenn Sie unsere Homepage nutzen, sind Sie im Sinne von Wix.com "Nutzer von Nutzer". Im folgenden haben wir die wichtigsten Informationen der Datenschutzrichtlinie von Wix.com zusammengefasst. Die vollständige Version finden Sie unter https://de.wix.com/about/privacy

Welche Daten werden von Wix.com erfasst?

Wix.com erfasst zwei Arten von Daten: personenbezogene Daten (die verwendet werden können, um eine Person eindeutig zu identifizieren) und nicht personenbezogene Daten (die nicht der Identifizierung dienen).

Wix.com erfasst solche Daten über unsere Nutzer und Besucher sowie Nutzer von Nutzern und sonstigen Personen, die sie uns zu zur Verfügung stellen.

Wix.com erfasst gegebenenfalls - ausschließlich für und im Interesse unserer Nutzer - auch ähnliche Daten im Zusammenhang mit Besuchern und Nutzern der Webseiten oder Dienste unserer Nutzer („Nutzer von Nutzern“).

 

Warum erfasst Wix.com solche Daten?

Wix.com erfasst und nutzt Daten, um unsere Serviceleistungen zur Verfügung zu stellen und sie besser und sicherer zu machen sowie auch, um unsere Besucher, Nutzer und Stellenbewerber zu kontaktieren und um die für Wix.com  geltenden gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten.

 

Wo werden die Daten gespeichert

Wix.com kann personenbezogene Daten in den USA, Europa, Israel oder anderen Rechtshoheiten speichern und verarbeiten - entweder selber oder mittels unserer angeschlossenen Unternehmen und Service-Anbieter. Die Daten-speicherungsanbieter, mit denen Wix.com zusammenarbeitet, haben sich vertraglich zum Schutz Ihrer Daten verpflichtet. Wix.com erfüllt unter anderem die Datenschutzgrundsätze des EU-US und des Swiss-US Privacy Shield Abkommens, um die Daten unserer Nutzer noch besser zu schützen. Einige Rechtshoheiten verlangen, dass wir die Daten ihrer Bürger lokal verwalten und speichern. Wix.com kann solche Daten auch an anderen Orten, u.a. in den USA, erfassen, verarbeiten und speichern.

 

Daten von Nutzern von Nutzern

Wix kann Daten über die Nutzer unserer Nutzer erfassen und verarbeiten. Dies tun wir ausschließlich im Namen und auf Anweisung unserer Nutzer. Unsere Nutzer tragen die alleinige Verantwortung für die Daten deren Nutzer von Nutzern, einschließlich für deren Gesetzmäßigkeit, Sicherheit und Integrität. Wix hat keine direkte Beziehung zu den Nutzern von Nutzern.

 

Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte

Wir können die Daten unserer Besucher, Nutzer und deren Nutzer von Nutzern mit verschiedenen Dritten teilen, einschließlich bestimmten Serviceanbietern, Strafverfolgungsbehörden und Anwendungsentwicklern. Die Daten dürfen dabei nur gemäß dieser Richtlinie weitergegeben werden.

 

 

6. Social Media Plugins

Im Internetauftritt der OÖ Streichervereinigung werden auf bestimmten Seiten Social-Media-Plugins von Facebook und/oder Youtube integriert. Diese Social-Media-Plugins sind durch das Merck-Logo, Kommentarfelder und die „Like“ bzw. „+1“-Buttons kenntlich gemacht. Beim Aufrufen einer Internetseite mit einem Social-Media-Plugin wird eine direkte Verbindung mit dem Server des Social-Media-Anbieters hergestellt. Gleichzeitig erfassen Facebook, Twitter, LinkedIn und/oder Google die jeweilige Internetseite, von der auf deren Dienste zugegriffen wurde. Falls Sie bei einem der Anbieter registriert sind und sich dort angemeldet haben, kann der Aufruf der Internetseite mit Ihrem Benutzerkonto in Verbindung gebracht werden. Social-Media-Anbieter wie Facebook, Twitter, LinkedIn, Google+ und Youtube geben keine Auskunft darüber, welche spezifischen Informationen während der Nutzung ihrer Plugins erfasst werden. Wir haben daher keine Kenntnisse über den Inhalt, den Umfang und die Nutzung der erfassten Daten durch Facebook, Twitter, LinkedIn, Google+ und Youtube. Weiterführende Informationen dazu können Sie in den Datenschutzbestimmungen der Social-Media-Anbieter unter den folgenden Links nachlesen: Facebook, TwitterLinkedInGoogle + und Youtube. Falls Sie der Erhebung personenbezogener Daten auf unseren Internetseiten durch einen Anbieter nicht zustimmen, können Sie die Plugins in Ihrem Browser deaktivieren. Falls Sie vermeiden wollen, dass eine Verbindung zu einem bestehenden Benutzerkonto hergestellt wird, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Internetseiten abmelden

 

​7. Cookies

a) Sitzungs-Cookies/Session-Cookies

Wir verwenden mit unserem Internetauftritt sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internet-Browser auf Ihrem Endgerät ablegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Ihnen, wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdaten oder Ihre IP-Adresse, verarbeitet. 

Durch diese Verarbeitung wird unser Internetauftritt benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer, da die Verarbeitung bspw. die Wiedergabe unseres Internetauftritts in unterschiedlichen Sprachen oder das Angebot einer Warenkorbfunktion ermöglicht.

Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit b.) DSGVO, sofern diese Cookies Daten zur Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung verarbeitet werden.

Falls die Verarbeitung nicht der Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung dient, liegt unser berechtigtes Interesse in der Verbesserung der Funktionalität unseres Internetauftritts. Rechtsgrundlage ist in dann Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Mit Schließen Ihres Internet-Browsers werden diese Session-Cookies gelöscht.

b) Drittanbieter-Cookies

Gegebenenfalls werden mit unserem Internetauftritt auch Cookies von Partnerunternehmen, mit denen wir zum Zwecke der Werbung, der Analyse oder der Funktionalitäten unseres Internetauftritts zusammenarbeiten, verwendet.

Die Einzelheiten hierzu, insbesondere zu den Zwecken und den Rechtsgrundlagen der Verarbeitung solcher Drittanbieter-Cookies, entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Informationen.

c) Beseitigungsmöglichkeit

Sie können die Installation der Cookies durch eine Einstellung Ihres Internet-Browsers verhindern oder einschränken. Ebenfalls können Sie bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen jedoch von Ihrem konkret genutzten Internet-Browser ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Internet-Browsers oder wenden sich an dessen Hersteller bzw. Support. Bei sog. Flash-Cookies kann die Verarbeitung allerdings nicht über die Einstellungen des Browsers unterbunden werden. Stattdessen müssen Sie insoweit die Einstellung Ihres Flash-Players ändern. Auch die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen von Ihrem konkret genutzten Flash-Player ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte ebenso die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Flash-Players oder wenden sich an den Hersteller bzw. Benutzer-Support.

Sollten Sie die Installation der Cookies verhindern oder einschränken, kann dies allerdings dazu führen, dass nicht sämtliche Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzbar sind.

8. Kontakt

Oberösterreichische Streichervereinigung

Knabenseminarstraße 2/2

4040 Linz

Österreich

Telefon: 032/79 68 77

E-Mail: streichervereinigung@aon.at