Ein Haus voll Musik

Einmal im Jahr öffnet das Brucknerhaus Linz ​drei Tage lang seine Türen für rund 8.000 SchulanfängerInnen aus Oberösterreichs Kindergärten. Mit wundervollen Klängen und getanzten Geschichten tanken die Kinder Musik und werden spielerisch an musikalisches Wissen herangeführt.

 

Auf der Bühne stehen - zusammen mit Elisabeth Freundlinger - junge Talente, die damit die Möglichkeit erhalten, Teil einer professionellen Inszenierung zu sein. 

Die Anmeldung erfolgt über die Kindergärten. Für den Bustranfer ist gesorgt: Reise & Verkehrslogistik Margarete Heiligenbrunner.

Konzept & Moderation: Elisabeth Freundlinger

"Ein Haus voll Musik" ist ein Kooperationsprojekt der OÖ Streichervereinigung, des Brucknerhauses Linz und des Landes Oberösterreich, Direktion Bildung und Gesellschaft.

                                       

Wann?

22., 23. und 24. Juni 2020 | jeweils 10:30 und 14:30 Uhr    

   

Wo?

Brucknerhaus Linz

Kosten?

geschlossen für Kindergärten: € 7,00 / Person inkl. Bustransfer

freier Kartenverkauf - Servicecenter/Ticketing Brucknerhaus: € 7,50 

Wie kann ich meine Kindergartengruppe anmelden?

Alle Kindergärten erhalten Informationen sowie das Anmeldeformular per Mail. Die Anmeldung erfolgt geschlossen über den jeweiligen Kindergarten. 

 

Sie melden keine Kindergartengruppe an, sondern möchten das Konzert als Einzelperson oder Kleingruppe besuchen?

Karten für die offene Veranstaltung sind über das Servicecenter/Ticketing des Brucknerhauses Linz erhältlich: 0732/77 52 30 | kassa@liva.linz.at

Das war "Ein Haus voll Musik" 2019
15 Jahre! 

Für alle, die das Fest nachklingen lassen möchten,

gibt es hier die Lieder zum Download: 

Summ, summ, summ, ...

Ein Haus voll Musik 2018

Liebe Sonne, scheine! 

Ein Haus voll Musik 

 

Fotocredit: Peter Beer; Brucknerhaus_LIVA Linz 

Das war "Ein Haus voll Musik" 2018 
Wir feiern ein Fest 
 

Fotocredit: Peter Beer